Förderung für Beratung

Bürger, die ihr eigenes kleines oder größeres Unternehmen führen, müssen sich im Dschungel neuer Gesetze und Regelungen zu Recht finden. Darüber hinaus gibt es auch tagesaktuellen Beratungsbedarf zu unterschiedlichen Themen. Hier sind zwar Institutionen wie die IHK, ein spezialisierter Anwalt oder der Steuerberater erste, sehr gute Anlaufstellen. Doch hat auch der Bund ein Programm ins Leben gerufen, mit dem sich Unternehmer fachkundigen Rat einholen können, und zwischen 50 Prozent und 90 Prozent der Beratungskosten vom Staat erstattet bekommen. Ein tolles Angebot, auf das hier gerne hingewiesen wird. Zu finden auf der Website des Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, kurz Bafa. Die entsprechende Website zum Zielthema ist zu finden unter: https://www.bafa.de/DE/Wirtschafts_Mittelstandsfoerderung/Beratung_Finanzierung/Unternehmensberatung/unternehmensberatung_node.html.